Get 25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung: Der PDF

By Michael Stephan, Wolfgang Kerber, Michael Lingenfelder, Tim Kessler

ISBN-10: 3834921920

ISBN-13: 9783834921925

Show description

Read Online or Download 25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung: Der kompetenzbasierte Ansatz auf dem Weg zum Schlüsselparadigma in der Managementforschung PDF

Best german_1 books

Read e-book online Die CIA und der 11. September. Internationaler Terror und PDF

Vehement widerspricht Andreas von Bülow der offiziellen model der Anschläge vom eleven. September: Ohne geheimdienstliche Unterstützung struggle eine solche Operation nicht durchzuführen. Seine brisanten Thesen sind ein Angriff auf die Verlogenheit der CIA. Nur Stunden nach dem Terroranschlag vom eleven. September hatte die US-Regierung Fotos und Steckbriefe aller Attentäter, wusste sie Bescheid über alle Drahtzieher und Hintermänner.

Additional resources for 25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung: Der kompetenzbasierte Ansatz auf dem Weg zum Schlüsselparadigma in der Managementforschung

Sample text

In: Lorange et al. ): Change, learning and co-operation. Oxford: Blackwell: 117-144. J. G. ): The Economics of Choice, Change and Organization: Essays in Memory of Richard M. Cyert. Cheltenham Edward Elgar, pp. 81-95. ; Hamel, G. (1990): The core competence of the corporation. Harvard Business Review 3, S. 79-91. ; Haberle, K. (2008): Strategisches Kompetenz-Management in der Betriebswirtschaftslehre. In: A. Eisenkopf; C. Opitz; H. ): Strategisches Kompetenz-Management in der Betriebswirtschaftslehre: Eine Standortbestimmung.

Erfragt man etwa die aktuelle Zahl der Mitarbeiter eines Unternehmens bei den dafür zuständigen internen Fachleuten, so haben die erhobenen Daten dieselbe Objektivität wie jene Zahlen, Das Elend des Kompetenzbegriffs 21 die wir in offiziellen Datensätzen und Statistiken finden (denen man nicht mehr ansieht, daß sie auf dieselbe Weise erhoben werden, oder die aus verpflichtenden Selbstauskünften der Unternehmen stammen). Subjektiven Erhebungsmethoden Autoren Cohen/ Levinthal 1990 Zahra/ George 2002 Zott 2001 Pierce et al.

Damit wären sie eben doch explizierbar und übertragbar. Das Elend des Kompetenzbegriffs 19 Die Unterscheidung von zwei Aggregationsebenen (individuell/institutionell) erfolgt anhand der Frage: was ist an konkrete Personen gebunden, was nicht? Ihr wäre im Grunde noch eine Ebene kollektiver Kompetenz dazwischen einzufügen, die weder institutionell objektiviert ist noch lediglich als Summe individueller Kompetenzen aufgefasst werden kann; im Interesse der Übersichtlichkeit verzichte ich hier darauf.

Download PDF sample

25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung: Der kompetenzbasierte Ansatz auf dem Weg zum Schlüsselparadigma in der Managementforschung by Michael Stephan, Wolfgang Kerber, Michael Lingenfelder, Tim Kessler


by Edward
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 25 votes