Read e-book online A Unitary Principle of Optics, Catoptrics, and Dioptrics PDF

By Leibniz Gottfried Wilhelm

Show description

Read or Download A Unitary Principle of Optics, Catoptrics, and Dioptrics PDF

Best optics books

Mark Fox's Optical properties of solids PDF

Offers an creation to the optical houses of solids, together with many new themes that experience now not been formerly coated in different stable nation texts at this point. Softcover. Hardcover to be had.

Download e-book for iPad: Optical Physics by Stephen G. Lipson, Henry Lipson, David Stefan Tannhauser

Optical technological know-how, the technological know-how that stories the character of sunshine, might be approached from numerous diversified angles. during this 3rd version of a winning and well-established textual content, the writer specializes in actual and geometrical optics. The textual content is predicated mostly on Fourier research and exhibits how this system can be utilized to explain wave propagation and diffraction and their functions to imaging, microscopy, X-ray crystallography, radio-astronomy, and communique.

Ellipsometry and Polarized Light by R.M.A. Azzam, N.M. Bashara? PDF

Ellipsometry is a distinct optical means of nice sensitivity for in situ non-destructive characterization of floor (inter-facial) phenomena (reactions) using the switch within the country of polarization of a light-wave probe. even if identified for nearly a century, using ellipsometry has elevated quickly within the final 20 years.

Keith B. Doyle, Victor L. Genberg, Gregory J. Michels's Integrated Optomechanical Analysis PDF

This instructional offers optomechanical modeling innovations to successfully layout and research high-performance optical structures. It discusses thermal and structural modeling equipment that use finite-element research to foretell the integrity and function of optical parts and optical help constructions.

Additional info for A Unitary Principle of Optics, Catoptrics, and Dioptrics

Example text

Rotfilterlichl. Photographisches Negativ. 1/ 2natürlicher Größe (Spaltblende B 2 vertikal). So entwirft uns die Linse das linke Bild der Abb. 67. Statt des Punktgitters (Abb. 62) erscheinen fünf horizontale helle Linien, entstanden durch Überlappung der horizontalen Bildpunktpinselstriehe. - Wir kippen darauf den Spalt B 2 und somit auch die Pinselstriehe um 45 0 gegen die Vertikale. Statt eines Punktgitters finden wir das Bild der Abb. 67b, usw. - Eine unzweckmäßige Begrenzung der Lichtbündel kann also Bild und Ding einander völlig unähnlich machen.

7 s = ny. (2a) = (12) § 23. Sphärische Aberration 39 Ferner haben das große Dreieck mit den Winkeln Xl und X2 und das kleine Dreieck mit den Winkeln ß und y gleiche Außenwinkel. Daher ist ß+y = Xl X2' und GI. (12) erhält die Form Ö=Q;1+q;2=(n-1)(Xl+X2)' (13) Die kleinen Winkel lassen sich durch die Höhe h, die Krümmungsradien r l und r 2 sowie die Abstände a und b ersetzen. Dann erhält man + Ö = (n -1) oder (n-1) +~-) =~+~b r2 a (14) 1) 1 1 -+=-+--. r a b (14a) (3r 1 ( 1 r1 2 Für sehr große Dingabstände a wird die Bildweite b zur bildseitigen Brennweite I' und man erhält und -+ r1 ) =,t1 (n-1) ( r1 1 2 (15 ) (16) Die obige Herleitung hielt sich an die in § 11 gemachten Voraussetzungen: Schlanke, achsennahe, Lichtbündel.

Bei der photograpbischen Kamera. Dann erreichen die Strahlen 1 und 2 nicht mehr die Linse selbst, sondern nur ihre Mittelebene. Trotzdem werden sie in der Linsenebene abgeknickt, das zeigt Abb. 76 Abb. 77. Zur Definition der ding- und bildseitigen Hauptebenen Hund H'. Von ihnen aus zählt man bei dicken Linsen und Mehrfachlinsen im Ding- und Bildraum Brennweiten und Abstände von Ding und Bild. Kund K' dienen dem Vergleich mit der Abb. 82. Will man zur Messung der Brennweite nach GI. B. den Strahl 2 als Lichtbündelachse realisieren, so muß man den Brennpunkt F mit einer Lochblende als Eintrittspupille umgeben.

Download PDF sample

A Unitary Principle of Optics, Catoptrics, and Dioptrics by Leibniz Gottfried Wilhelm


by Richard
4.0

Rated 4.97 of 5 – based on 28 votes