E. Clar (auth.)'s Aromatische Kohlenwasserstoffe: Polycyclische Systeme PDF

By E. Clar (auth.)

ISBN-10: 3642856586

ISBN-13: 9783642856587

ISBN-10: 3642856594

ISBN-13: 9783642856594

Show description

Read Online or Download Aromatische Kohlenwasserstoffe: Polycyclische Systeme PDF

Best german_6 books

Frank Thomas Piller's Mass Customization: Ein wettbewerbsstrategisches Konzept im PDF

Mass Customization erm? glicht die Erstellung individueller Produkte und Leistungen zu Kosten vergleichbarer Masseng? ter sowie den Aufbau dauerhafter profitabler Kundenbeziehungen. Der zentrale Erfolgsfaktor der Mass Customization ist die effiziente und zielgerichtete Abwicklung der Informationsfl? sse zwischen Anbieter und Nachfrager.

Portfoliomanagement I: Grundlagen - download pdf or read online

Dieses Buch stellt den ersten Teil eines zweib? ndigen Werkes zum Portfoliomanagement dar. Schwerpunktm? ?ig werden in Band 1 die konzeptionellen Grundlagen der Portfolioselektion von Investoren, Portfolioselektionsm? glichkeiten auf der foundation arbitragetheoretischer ? berlegungen sowie insbesondere die Portfoliooptimierung nach Markowitz dargestellt.

Additional resources for Aromatische Kohlenwasserstoffe: Polycyclische Systeme

Example text

Denselben Typus wie die p-Banden der Acene gehOren die p-Banden der Perylene an, nur ist ihre Intensitat etwa viermal so groB. Sie sind in Abb. 6 wiedergegeben. Die Punkte bezeichnen aueh hier den Ausgangspunkt der p-Bindung im angeregten oder oberen Zustand. Es sind dies die C-Atome von besonderer Reaktivitat. Die diffuse Absorption des Diphenyls wird dureh eine Neigung der beiden Benzolringe von etwa 25 0 zueinander hervorgerufen 1 , die ihre Ursache in der AbstoBung der 4 H-Atome in den o-Stellungen hat.

LOMBARDI: B. 65,1411 (1932); in diesem Zusammenhang ist auch die chromatographische Adsorptionsanalyse zu erwahnen, mit deren Hilfe auch eine Trennung von Kohlenwasserstoffen verschiedener Reaktivitat und Farbigkeit moglich ist. Die Leichtigkeit der Adsorption an Aluminiumoxyd steigt parallel mit der Reaktivitat. Vgl. A. WINT]jRSTEIN u. K. 230, 146 (1934). , K. SCHON u. H. VETTER: H. 230, 158 (1934). Die Methode wurde dann in sehr zahlreichen Trennungen und Reinigungsoperationen verwendet. 12-Benzperylen [COOK, J.

16, 458 (1943). Nach einer freundlichen Mitteilung von Herrn FR. RICHTER, Redakteur des BEILSTEIN-Handbuches und Mitglied der Internationalen Nomenklatur-Kommission, stehen die Bezifferungen in Ubereinstimmung mit den Grundsatzen der Internationalen N omenklatur-Kommission. 1 2 10 Vergleiche liber Konstitution, Reaktivitiit und Farbe. kernigen KohlenwasserstoHen erfahren. Es solI also der Anellierungseffekt festgestellt werden. Von besonderem Interesse ist hier das Verhalten der Aromaten bei der direkten Di-Substitution.

Download PDF sample

Aromatische Kohlenwasserstoffe: Polycyclische Systeme by E. Clar (auth.)


by David
4.3

Rated 4.19 of 5 – based on 16 votes